Erfolgreich ausgebildet in Technik und Sozialwesen

Internationale Klasse (keine bis geringe Deutschkenntnisse)

Ausbildung

Abschluss:

Es wird kein Abschluss vergeben.

Dauer:

Ein Schuljahr

Ziele:

  • Erwerb und Verbesserung der Sprachkompetenz
  • Erweiterung der Allgemeinbildung
  • Erwerb von beruflichen Grundkenntnissen
  • Berufliche Orientierung
  • Förderung von Schlüsselkompetenzen in beruflichen und gesellschaftlichen Bereichen

Downloads:

Info-Flyer

Voraussetzung für den Bildungsgang

  • Aufgenommen werden Schülerinnen und Schüler, die über keine bis sehr geringe deutsche Sprachkenntnisse verfügen und vorrangig die deutsche Sprache erlernen wollen.
  • Die Schülerinnen und Schüler müssen 16 – 25 Jahre alt sein.

Ausbildungsinhalte

  • Der Unterricht findet in Vollzeit an 5 Tagen in der Woche statt. Im Stundenplan steht der Deutschunterricht im Vordergrund. Individuelles Lernen und Fördern wird als Grundlage des pädagogischen Handels gesehen.
  • Darüber hinaus werden die Schülerinnen und Schüler von der Schulsozialarbeit betreut und erhalten Hilfe bei allen alltäglichen Fragen.
  • In unserem Konzept fördern wir die Integration der Schülerinnen und Schüler, durch verschiedene Projekte (u.a. in Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern aus anderen Bildungsgängen) und Ausflügen in die nähere Umgebung.
Fächertafel:
  • Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache
  • Politik
  • Religion
  • Mathematik
  • als rotierendes System zum Ziel der Berufsorientierung:
    • Fachpraxis Ernährung
    • Fachpraxis Kunst
    • Fachpraxis Holz
    • Fachpraxis Metall
    • Fachpraxis Pflege

Erforderliche Unterlagen

  • Zuweisung durch das kommunale Integrationszentrum Gütersloh
  • Kopie der Online-Anmeldung, gegebenenfalls schriftliche Anmeldung
  • Wenn vorhanden Kopien von Zeugnissen

Praktika

Praktikum

Ansprechpartner/in

ansprechpartner-lüffe

Kristina

Lüffe

Bildungsgangleitung:

Internationale Klassen

SV-Lehrer/in

Kristina

Lüffe

Bildungsgangleitung:

Internationale Klassen

SV-Lehrer/in

k.lueffe@reckenberg-berufskolleg.de

ansprechpartner-wagner

StD

Michael

Wagner

Abteilungsleitung:

Ausbildungsvorbereitung

Schullaufbahnberatung:

Metall- und Versorgungstechnik / Ausbildungsvorbereitung

Bildungsgangleitung:

Metallbauer/in

StD

Michael

Wagner

Abteilungsleitung:

Ausbildungsvorbereitung

Schullaufbahnberatung:

Metall- und Versorgungstechnik / Ausbildungsvorbereitung

Bildungsgangleitung:

Metallbauer/in

m.wagner@reckenberg-berufskolleg.de

Ansprechpartner/in

ansprechpartner-lüffe

Kristina

Lüffe

Bildungsgangleitung:

Internationale Klassen

SV-Lehrer/in

Kristina

Lüffe

Bildungsgangleitung:

Internationale Klassen

SV-Lehrer/in

k.lueffe@reckenberg-berufskolleg.de

ansprechpartner-wagner

StD

Michael

Wagner

Abteilungsleitung:

Ausbildungsvorbereitung

Schullaufbahnberatung:

Metall- und Versorgungstechnik / Ausbildungsvorbereitung

Bildungsgangleitung:

Metallbauer/in

StD

Michael

Wagner

Abteilungsleitung:

Ausbildungsvorbereitung

Schullaufbahnberatung:

Metall- und Versorgungstechnik / Ausbildungsvorbereitung

Bildungsgangleitung:

Metallbauer/in

m.wagner@reckenberg-berufskolleg.de